Industry > Seminars / Workshops

Seminare / Schulungen

Einmal raus aus dem betrieblichen Alltag. Den Blick weiten und für neue Impulse sorgen. Das ermöglichen unsere Seminare, mit denen wir das Neueste aus der akademischen Forschung für Industrieunternehmen aufbereiten. Kompakt. Direkt. Und praxisnah.

Lean für Führungskräfte

Inhalte

  • Was ist Verschwendung?
  • Wie erkenne ich Verschwendung?
  • Was ist KVP oder KAIZEN?
  • Was bedeutet PUSH und PULL?
  • Was hat es mit der Taktzeit auf sich?
  • Was ist KANBAN?
  • Was steckt hinter 5S?
  • Probleme und Hemmnisse bei der Einführung von Lean aus Mitarbeitersicht verstehen
  • Befähigung zur Motivation der Mitarbeiter
  • Herausforderungen bei Produktionsumstellungen verstehen

Schulungstermine 2014

  • 27./28.11.2014 (Neue Schulungsanlage!)

 

Ihr Nutzen

  • Führungskompetenz bei der Umsetzung von Lean Projekten
  • Herangehensweisen bei der Implementierung von Lean Themen
  • Fach- und Methodenkompetenz im Bereich Lean Production
  • Entwicklung und Entfaltung von Problemlösungskompetenz
  • Lern- und Umsetzungsprozesse in einem Team erleben
  • Sensibilisierung für logistische Kenngrößen
  • Ideen und Vorgehensweisen für das eigene Unternehmen

Ansprechpartner

Informationsmaterial zur nächsten Schulung: Lean für Führungskräfte

Lernfabrik Change Management

Inhalte

  • Probleme und Hemmnisse im Zuge des Veränderungsprozesses
  • Veränderungstreiber und deren Wirkungen
  • Probleme und Hemmnisse im Zuge des Veränderungsprozesses
  • Kennenlernen von Methoden zum Umgang mit Veränderungen (7 Phasen der Veränderung; Veränderungsbefähiger Mensch, Organisation und Technik, …)
  • Anwendung der Methoden in der Lernfabrik
  • Übertragung der Erkenntnisse auf die eigene Tätigkeit

Schulungstermine 2013

  • 04.07.2013
  • 22.11.2013

 

Ihr Nutzen

Im Rahmen der Lernfabrik Change Management werden Sie als Teilnehmer befähigt, Veränderungen erfolgreich umzusetzen. Sie lernen…

  • … wie man Veränderungstendenzen frühzeitig erkennt oder sie gar aktiv herbeiführen kann.
  • … wie Wertschöpfung durch Veränderungen beeinflusst wird.
  • … welche Hemmnisse mit Veränderungen einhergehen.
  • … wie man erfolgreich mit Veränderungen umgeht.

Ansprechpartner

Informationsmaterial zur nächsten Schulung: Lernfabrik Change Management

Praxisseminar Fabrikplanung

Inhalte

Das Praxisseminar Fabrikplanung vermittelt Fach- und Führungskräften aus produzierenden Unternehmen innerhalb von zwei Tagen umfangreiches Wissen über die systematische Planung moderner Fabriken.

Von der Fabrikanalyse über die Strukturplanung bis hin zur Layoutplanung – als Teilnehmer lernen Sie , wie Fabriken schon heute für die Zukunft konzipiert werden. Ein seminarbegleitendes Fallbeispiel, Praxisbeispiele und Vorträge aus der Industrie stellen den direkten Bezug zwischen Theorie und Praxis sicher.

Informationen

  • Zielpublikum: Fach- und Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen die über keine oder erste Erfahrungen in der Fabrikplanung verfügen und ihre methodischen Kenntnisse erweitern möchten
  • Organisation: Das Praxisseminar Fabrikplanung ist eine gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) der Leibniz Universität Hannover und des Instituts für Integrierte Produktion Hannover gGmbH (IPH)

Ansprechpartner

Seminardokumentation: Praxisseminar Fabrikplanung - Unterlagen

Praxisseminar Produktionsmanagement

Inhalte

Ihrem fachlichen Schwerpunkt entsprechend erstellen wir gern gemeinsam mit Ihnen ein modular aufgebautes Seminar aus folgenden Themen:

  • Produktionsmonitoring und -controlling
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Beschaffung und Distribution
  • Supply Chain Management
  • Lagerhaltungsstrategien

 

    Informationen

    • Zielpublikum: Fach- und Führungskräfte der Bereiche Logistik, SupplyChain Management, Einkauf, Vertrieb, Produktion
    • Organisation: Die Seminare können als Inhouse-Seminare gestaltet oder in den Räumlichkeiten des IFA durchgeführt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, individuelle Unternehmensdaten im Rahmen des Seminars zu analysieren.

    Ansprechpartner

    Informationsmaterial: Praxiseminar Produktionsmanagement 

    Production Trainer

    Inhalte

    • The Toyota Way - Was ist Verschwendung?
    • Arten der Verschwendung (Mura, Muri, Muda)
    • Philosophie des Kaizen, KVP Prozesse
    • Möglichkeiten der Materialbereitstellung
    • Zieh- und Schiebelogik
    • Funktionsweise und Anwendung von Kanban
    • Gestaltung von Arbeitsplätzen – 5S
    • Visuelles Management
    • Ausgeglichene Taktzeiten von Arbeitsplätzen
    • Entstehung und Übersicht des synchronen Produktionssystems

    Ihr Nutzen

    • Entwicklung einer hohen Problemlösungskompetenz bei den Teilnehmern
    • Offenheit gegenüber neuen Ansätzen und Ideen
    • Verstehen der abteilungsübergreifenden Funktionen in der Produktion
    • Lern- und Umsetzungsprozess im Team
    • Schaffen einer Lean-Kultur im eigenen Unternehmen

    Ansprechpartner

    Informationsmaterial: Production Trainer - Flyer

    The PZH is an institution of the Faculty of Mechanical Engineering at Leibniz Universität Hannover. It is the heart of the Niedersachsen Research Centre on Production Technology of the Niedersachsen Institutes of Technology, NTH.

    Last Change: 15.12.2014
     
    Editorial Responsibility IFA