Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFA - Institut für Fabrikanlagen und Logistik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFA - Institut für Fabrikanlagen und Logistik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

VReP – Verbesserung der Ressourceneffizienz im Produktionsbetrieb

Laufzeit:2013-2015
Förderung:PtJ und BMBF
Kontakt:pagifa.uni-hannover.de
Web:www.vrep.info

Bild VReP – Verbesserung der Ressourceneffizienz im Produktionsbetrieb

Ein niedriger Verbrauch und eine hohe Verfügbarkeit von Produktionsressourcen stellen einen wesentlichen Wettbewerbsfaktor produzierender Unternehmen in Deutschland dar. So verursachen Material- und Energiekosten einen Großteil der Gesamtkosten. Eine Verminderung des Ressourcenverbrauchs ermöglicht signifikante Kosteneinsparungen und bietet darüber hinaus das Potenzial zukunftsgerechte Innovationen zu schaffen. Unternehmen, die ihre Ressourceneffizienz verbessern, leisten nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern erhöhen somit langfristig auch ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Zielsetzung des Vorhabens ist die Entwicklung einer Vorgehensweise zur systematischen Einführung und Verankerung von Maßnahmen zur Verbesserung der Ressourceneffizienz im laufenden Produktionsbetrieb.

Zur Erreichung der Zielstellung wird aufbauend auf der Grundstruktur bestehender Ansätze zur Einführung von Managementsystemen, eine insbesondere auch auf die Anforderungen von KMU angepasste Vorgehensweise zur konkreten Umsetzung des Vorhabens im operativen Betrieb entwickelt.

Darüber hinaus wird ein Konzept zur Überführung und Verstetigung im betrieblichen Alltag entwickelt und um Handlungsempfehlungen erweitert.

Dieser Beitrag entstand im Rahmen des Verbundforschungsvorhabens „Verbesserung der Ressourceneffizienz im Produktionsbetrieb“ (VReP: Kennzeichen 033RK002A sowie 033RK002B), das mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und vom Projektträger Jülich (PTJ) betreut wird.

Übersicht