Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFA - Institut für Fabrikanlagen und Logistik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFA - Institut für Fabrikanlagen und Logistik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

19.-20. Februar 2018: Praxisseminar "Fabrikplanung"

Foto: IPH

Umfangreiches Grundlagenwissen zur Planung wandlungsfähiger Fabriken vermittelt das „Praxisseminar Fabrikplanung“, das am 19. und 20. Februar 2018 im Produktionstechnischen Zentrum Hannover stattfindet.

Das Seminar setzt sich aus Fachvorträgen, Workshops und Praxisbeispielen zusammen. Die Dozenten vermitteln zunächst Grundlagenwissen auf den Gebieten

  • Fabrikanalyse
  • Strukturplanung
  • Dimensionierung
  • Lagerplanung
  • Layoutplanung und
  • Layoutbewertung.

Die theoretischen Grundlagen werden durch einen umfangreichen Praxisteil ergänzt. Im Mittelpunkt steht dabei eine Fallstudie, in der die Teilnehmer eine Fabrik für ein fiktives Unternehmen planen. Die Fallstudie besteht aus fünf Workshops, die unmittelbar auf den Fachvorträgen des Theorieteils aufbauen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Seminars sind Vorträge aus der Praxis: Zu den Referenten gehören erfahrene Fabrikplaner, Unternehmer und Architekten, die bereits erfolgreich Fabriken geplant, restrukturiert oder erweitert haben.

Das Praxisseminar Fabrikplanung richtet sich an Fach- und Führungskräfte produzierender Unternehmen, die sich zum Thema Fabrikplanung einen ersten Überblick verschaffen wollen. Vorerfahrung ist nicht notwendig.

Stattfinden wird das Seminar am 19. und 20. Februar 2018 von 9 bis 18 Uhr am Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH), An der Universität 2, 30823 Garbsen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.050 Euro pro Person inklusive Tagungsunterlagen und Verpflegung. Organisiert wird die Weiterbildung vom Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) und dem Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH.

Weitere Infos und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: