ForschungBeendete Projekte
Zukunftsrobuste und zielfeldspezifische Fabrikplanung zur Unterstützung der Prozess- und Produktqualität (Q²FaP)

Zukunftsrobuste und zielfeldspezifische Fabrikplanung zur Unterstützung der Prozess- und Produktqualität (Q²FaP)

E-Mail:  fap@ifa.uni-hannover.de
Jahr:  2011
Datum:  01-01-70
Förderung:  DFG
Laufzeit:  2010 - 2012
Ist abgeschlossen:  ja

 Hohe Produktqualität kann nur sichergestellt werden, wenn die im Unternehmen und in der Fabrik ablaufenden Prozesse ebenfalls eine hohe Prozessqualität aufweisen. Die grundlegende Gestaltung dieser Prozesse erfolgt bereits im Rahmen der Fabrikplanung. In diesem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt werden daher die Anforderungen einer hohen Prozessqualität frühzeitig in die Fabrikplanung integriert. Durch den Aufbau einer qualitätsorientierten  Fabrikplanung ist es möglich, das Ziel einer hohen Prozess- und Produktqualität bereits vor der eigentlichen Produktion zu unterstützen. Entsprechende qualitätsfördernde Maßnahmen können sowohl bei einer Neuplanung als auch bei einer Reorganisation der bestehenden Fabrik umgesetzt werden.