ForschungPublikationen
Dimensionierung von Fertigungslosgrößen - Diskussion wirtschaftlich orientierter Ansätze vor dem Hintergrund logistischer Zielgrößen

Dimensionierung von Fertigungslosgrößen - Diskussion wirtschaftlich orientierter Ansätze vor dem Hintergrund logistischer Zielgrößen

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze
Jahr 2011
Autoren Münzberg, B.; Schmidt, M.; Nyhuis, P.
Veröffentlicht in Industrie Management 27 (5), S. 22-26
Beschreibung

Die betriebliche Losgrößenplanung stellt eine der zentralen Aufgaben innerhalb der Produktionsplanung und -steuerung dar und ist damit ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Wirtschaftlichkeit von Fertigungs- und Montageprozessen. In der Vergangenheit wurden zahlreiche verschiedene Verfahren entwickelt, welche allerdings alle einem Grundansatz folgen. Die sich ergebenden Resultate sind dementsprechend recht ähnlich. Eine gemeinsame Schwäche ist die begrenzte Betrachtung logistikinduzierter Kosten. Diese steigen grundsätzlich mit zunehmenden Losgrößen, was generell zu überhöhten Losgrößen führt. Dieser Beitrag vergleicht Funktionen und Ergebnisse unterschiedlicher Ansätze zur Bestimmung von Produktionslosgrößen und diskutiert die klassisch vernachlässigten Kostenfaktoren.

ISBN 9783942183505