StudiumLehrveranstaltungen
Logistische Modelle der Lieferkette

Logistische Modelle der Lieferkette

Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Hauptstudium / Master
SemesterSommersemester
Creditpoints
4 CP

Ziel der Lehrveranstaltung

Es werden Modelle diskutiert, die das logistische Systemverhalten von Elementen (Lager, Fertigung, Montage) innerhalb eines produzierenden Unternehmens beschreiben. Hierbei stehen Beschreibungs-, Wirk- und Entscheidungsmodelle im Fokus (bspw. Produktions-, Lagerkennlinien und Bereitstellungsdiagramme). Die Studenten sollen ein umfassendes Verständnis für die Abläufe innerhalb der Lieferkette erhalten. Sie sollen das logistische Systemverhalten der Lieferkettenelemente analysieren und bewerten. Sowie aufbauend darauf Verbesserungsmaßnahmen ableiten und logistische Potenziale bewerten können.  

Weiteres

Vorlesung Sommersemester 2022

Die Veranstaltung wird (vorbehaltlich Änderungen der Corona-Lage) dieses Semester in Präsenz stattfinden.   

Die Vorlesung beginnt am 25.04.2022. Alle relevanten Informationen zur Vorlesung und Übung werden dort vorgestellt und anschließend im StudIP bereit gestellt.

 

 

Literaturempfehlung

  • Nyhuis, P.; Wiendahl, H.-P.: Logistische Kennlinien
  • Wiendahl, H.-P.: Fertigungsregelung
  • Lödding, H.: Verfahren der Fertigungssteuerung

Ihr Professor

Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Nyhuis
Professorinnen und Professoren
Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Nyhuis
Professorinnen und Professoren

Ihr Betreuer und Ansprechpartner

M. Sc. Tobias Hiller
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
M. Sc. Tobias Hiller
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter