StudiumLehrveranstaltungen
Nachhaltigkeit in der Produktion

Nachhaltigkeit in der Produktion

Art der Veranstaltung
Vorlesung + Übung
Niveaustufe
Hauptstudium / Master
SemesterSommersemester
Creditpoints
4 CP

ZIEL DER LEHRVERANSTALTUNG

Das Modul vermittelt einen Überblick über die Entstehung und Bedeutung des Konzepts der Nachhaltigkeit. Es werden Maßnahmen diskutiert, wie das Konzept Nachhaltigkeit in der betrieblichen Praxis eines Produktionsunternehmens umgesetzt werden kann. 

 

Nach erfolgreicher Absolvierung des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die Bedeutung des Konzepts der Nachhaltigkeit für Produktionsunternehmen einzuordnen,
  • herauszustellen, welche Bereiche eines Produktionsunternehmens (bspw. Produktion, Beschaffung, Distribution) im Sinne der Nachhaltigkeit gestaltet werden können, 
  • konkrete Stellhebel zur Gestaltung der Nachhaltigkeit in Produktionsunternehmen zu benennen und zu bewerten, 
  • sich selbst eine Meinung zu bilden, wie sie das Konzept der Nachhaltigkeit im späteren Berufsleben umsetzen können, 
  • den anderen Teilnehmern die Ergebnisse von fachthemenbezogenen Case Studies zielführend zu präsentieren. 

 

Modulinhalte sind: 

  • Herkunft und aktuelle Bedeutung des Konzepts der Nachhaltigkeit
  • Grundlegende Modelle der Nachhaltigkeit in Produktionsunternehmen
  • Gestaltung der Nachhaltigkeit in Fabriken mit Material- und Energieeffizienz, Mitarbeiterpartizipation
  • Gestaltung der Nachhaltigkeit in Beschaffung, Distribution, rechtliche und politische Aspekte
  • Durchführung fachthemenbezogener Case Studies und Diskussionsrunden

ORGANISATORISCHES

 

Aktuelles

Die Art der Durchführung (digital, präsenz, hybrid) der Lehrveranstaltung „Nachhaltigkeit in der Produktion“ im SoSe '21 ist aktuell noch nicht final festgelegt. Da diese Veranstaltung von einem starken Austausch und Diskussionen lebt, wird die Veranstaltung synchron durchgeführt. 

Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 25 Personen begrenzt. Die Platzverteilung erfolgt per Losverfahren über Stud.IP. Bitte melden Sie sich in der Stud.IP-Veranstaltung des SoSe'21 bis zum 31.03.'21 17.00 Uhr an. Die Platzverteilung erfolgt am 01.04.'21 um 10.00 Uhr.

Studierende die den ersten Veranstaltungen unentschuldigt nicht teilnimmt, werden von der Teilnehmerliste gestrichen. Somit können entsprechend interessierte Studierende der Warteliste nachrücken.

Die Vorlesung wird nicht aufgezeichnet, sondern nur live übertragen.    

Vorlesungen

Die Vorlesung wird in fünf Blöcken angeboten. Die Veranstaltung wird im SoSe'21 zu den folgenden Terminen angeboten:

  • Freitag, den 16.04.'21; 12.30 - 15.30 Uhr
  • Freitag, den 23.04.'21; 12.30 - 15.30 Uhr
  • Freitag, den 30.04.'21; 12.30 - 15.30 Uhr
  • Freitag, den 07.05.'21; 12.30 - 15.30 Uhr
  • Freitag, den 21.05.'21; 12.30 - 15.30 Uhr
  • Freitag, den 04.06.'21; 12.30 - 15.30 Uhr (Ausweichtermin)

Prüfung*

Der Prüfungstermin der Klausur im SoSe'21 wird rechtzeitig hier bekannt gegeben.

(Prüfungsplan)

*Bei widersprüchlichen Aussagen gelten grundsätzlich die Termine des Prüfungsplans, der von der Fakultät herausgegeben wird. 

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Nachholprüfung im WiSe 20/21 sind hier veröffentlicht. 

Die Prüfungsnummern dürfen von uns nicht via E-Mail oder Telefon herausgegeben werden. Falls Sie Ihre Prüfungsnummer vergessen haben sollten, kommen Sie bitte zu uns ans Institut, damit wir Sie Ihnen vor Ort mitteilen können. Bitte bringen Sie hierzu Ihren Studierendenausweis mit. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns, damit wir sicherstellen können, dass zu diesem Zeitpunkt auch ein Ansprechpartner für Sie zur Verfügung steht.

 

 

IHR DOZENT

Nichtöffentliche Person

IHR BETREUER UND ANSPRECHPARTNER

M. Sc. Niklas Rochow
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
M. Sc. Niklas Rochow
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter